Vereinshomepage AquaFit

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Stand: 22.09.2020

Aufnahme des Trainings verschoben!

Am 27. Juli 2020 öffnete das Hallenbad Markt Schwaben mit einem eigenen Hygienekonzept  für den laufenden Betrieb und einem Zusatz-Konzept für die Organisationen. Ein wesentlicher Punkt ist dabei die Trennung von öffentlichem Betrieb und den organisierten Nutzungen, z. B. durch uns. Die Gemeindeverwaltung hat uns für unser Training den Sonntagnachmittag von 14:00 – 16:15 Uhr angeboten, also außerhalb des öffentlichen Schwimmbetriebs.

Hierfür müssen wir ein eigenes Hygienekonzept erstellen, das mit dem der Gemeinde kompatibel ist. Das größte Problem ist dabei, 
wie wir bei unserer Art von Training den geforderten Sicherheitsabstand von 1,5 m im Becken gewährleisten sollen. Unabhängig davon werfen die beiden Konzepte von Markt Schwaben und die angebotene Trainingszeit am Sonntagnachmittag organisatorische Fragen auf, für die wir derzeit keine Lösungen haben.

Der Vorstand des Vereins AquaFit hat am 22. Juli 2020 einstimmig beschlossen, 
das Angebot von Markt Schwaben vorerst nicht anzunehmen und das Training
bis zunächst Ende der Sommerferien weiter auszusetzen.

Es ist uns ein großes Anliegen, alle Trainingsteilnehmerinnen und -teilnehmer möglichst gut zu schützen und eine Ansteckung mit dem Corona-Virus zu vermeiden. Aus diesem Grund bitten wir um Verständnis für die weitere Aussetzung des Trainings.

Im Namen der Vorstandschaft
Hermann Baptist
1. Vorsitzender
Alle Vereinsveranstaltungen
ab sofort bis auf weiteres abgesagt!

Die sich in den letzten Tagen überschlagenden Ereignisse im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus, insbesondere die 
Ausrufung des Katastrophenfalls für Bayern mit den damit verbundenen Einschränkungen auf des öffentliche Leben, haben uns 
gezwungen, alle Vereinsveranstaltungen und -aktivitäten bis auf weiteres abzusagen. Dazu gehören neben dem bereits eingestellten 
Trainingsbetrieb alle vom Verein organisierten Veranstaltungen und Aktionen, z. B. auch Tauchgänge oder -tauchausflüge. 
Die Absage gilt auch für Veranstaltungen und Vereinsaktivitäten, die nicht unter die geltenden Verbote im Rahmen des ausgerufenen 
Katastrophenfalls fallen sollten.

Dies hat die Vorstandschaft am 17. März 2020 einstimmig so beschlossen.
Wir bitten um Verständnis.

Im Namen der Vorstandschaft
Hermann Baptist
1. Vorsitzender

Termine:


Bis auf weiteres noch kein Trainingsbetrieb!


Neuigkeiten und Wissenswertes



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü